Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Statt der Feier am Alten Markt: stilles Gedenken an Stolpersteinen

Die Gedenkfeier, die wir jährlich am Alten Markt beim Stolperstein von Walter Schwarz gestalten, kann diesmal wegen der Covid-19-Pandemie nicht in der gewohnten Form stattfinden.

Wir werden aber mit wenigen Menschen um 18:00 Uhr beim Stolperstein von Walter Schwarz Kerzen entzünden, Rosen niederlegen und für einige Gedenkminuten innehalten.

Wir laden auch dazu ein, an diesem Abend wie in den vergangenen Jahren an möglichst vielen Stolpersteinen Rosen nieder zu legen und / oder Kerzen aufzustellen. Auf diese Weise wird das Gedenken an das Geschehen am 9./10. November 1938 in der Stadt sichtbar.

Kaddisch in der Kollegienkirche verschoben auf den 27. Jänner 2021

Aus aktuellem Anlass muss auch das Programm zum Gedenktag an die Reichspogromnacht auf den 27. Jänner 2021 (Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust) verschoben werden.

Die Kollegienkirche ist aber am 09. November zum stillen Gedenken bis 19.30 Uhr geöffnet.

Rainald F. Grugger
Rudolf Steiner Schule Salzburg